Zoé Beutler, 30 Jahre, Verbindungsschaffende in allerlei Projekten, hauptsächlich in der Region Basel unterwegs.

 

Meine Berufung sehe ich im Räume kreieren und halten, wo authentische und weltverändernde Begegnungen stattfinden.

Als Koordinatorin der solidarischen Landwirtschaft Nuglar Gärten

Als Eventmanagerin im Vereinslokal Basel

Als Kommunikationslehrerin in der achtsamen Kommunikation

Als Freundin und Lebensbegleiterin meiner Liebsten. 

 

Mir liegt es am Herzen Menschen zu vereinen um unsere Visionen für diese Welt aktiv umzusetzen. 

Ich mache tag ein tag aus die inspirierende Erfahrung, wie kraftvoll und verbindend es sein kann, wenn wir uns im unseren Kernwesen selbst kennenlernen und einander zeigen. Klares, ehrliches mitteilen, was meine Bedürfnisse sind und empathisches Hinhören, was die Bedürfnisse unserer Mitmenschen sind, ist der Schlüssel zu einer kreativen, nachhaltigen Gestaltung unseres Lebens - so meine Überzeugung.  

 

 

Kathrin Maag, 35 Jahre, Kommunikatorin mit Leib und Seele, mehrheitlich in der Region St. Gallen.

 

Neben meinen Kursen in Achtsamer Kommunikation gestalte und leite ich freie Zeremonien und Rituale. Beide Tätigkeitsfelder empfinde ich als wundervoll bereichernd und es macht mich glücklich, wenn ich andere Menschen auf dem Weg zu mehr Verbindung zu sich selber und in ihren Beziehungen begleiten darf. Mehr Informationen zu mir findest du auch unter kathrinmaag.ch.

 

Meine Aus- und Weiterbildungen in Mediation, Kommunikation der Achtsamkeit und Gewaltfreier Kommunikation in Verbindung

mit regelmässiger Meditationspraxis und -retreats geben mir ein solides Fundament sowohl für meine Kurse wie auch im Leben.

Die erste Basis auf diesem Weg legte mein Kommunikations-Studium mit Vertiefung Journalismus.

 

Elisabeth Schätti, 34 Jahre, begeisterte Forscherin in Persönlichkeitsentwicklung, bewegt sich zwischen Freiburg im Breisgau (D) und der Region Basel.

 

Sich selbst erforschen, erkennen, staunen, Neues ausprobieren.

Es erfüllt mich Menschen dabei zu unterstützen, sich selbst immer besser kennen zu lernen, eigenen Verhaltensmuster zu entdecken und herauszufinden, warum und wie sie sich selbst im Wege stehen.

 

Als Sozialarbeiterin, Kursleiterin in Achtsamer Kommunikation und Beraterin begleite ich Veränderungsprozesse die es ermöglichen, immer mehr so zu sein, wie wir wirklich sein wollen.

 

 

Nieve, 13

Mäusejägerin im Ruhestand

 

Ich bin die alte Weise des Teams.

Wenn ich bei einem Seminar dabei bin, so schlafe ich am liebsten auf meinem Platz.
Und in der Pause lasse ich mich gerne hinter den Ohren kraulen.

 

 

Wage das Bunte, wage das Schöne! 

 

Wage das Große, wage dein Sein! 

 

Wage das Schräge, wage das Wilde! 


Wag‘ das Verrückte! Wag‘ dich hinein!

Geh ganz beherzt in dein Leben, 

 

ganz beherzt in dein Lieben, 

 

ganz beherzt wage die Freiheit      

 

Geh ganz…   

 

…ganz beherzt geh ganz hinein!

 


Wage das Tiefe,

 

wage das Weite,

 

wage die Höhe,

 

wage dein Sein!

 

wage Beziehung,

 

wage Berührung,

 

wage Verbindung,

 

wag dich hinein!

 

 

 

Durch achtsames Wahrnehmen meiner Gefühle und Gedanken,

durch Verständnis und Empathie auf der Ebene der Bedürfnisse, wo wir alle gleich sind

und den Ansporn und Mut, den wir aus dem gemeinsamen Üben mitnehmen,

können wir uns von alten Mustern lösen, aus dem Herzen zuhören & sprechen,

und bei Konflikten Wege finden, die wirklich für alle stimmen.

So entstehen lebendige Beziehungen und Stagnationen kommen wieder ins fliessen.